Preisübergabe am Bundesplatz in Zug


Unter dem Motto „Zusammen etwas Gutes tun“ haben die Mitarbeiter der elf beteiligten Einkaufsgeschäfte rund um den Bundesplatz im Dezember von Hand gefertigte Holzsterne verkauft.


Der Erlös dieser Aktion geht vollumfänglich an den Zuger Verein Zuwebe (www.zuwebe.ch). Mit den individuell gestalteten Sternen wurde der grosse Weihnachtsbaum auf dem Bundesplatz geschmückt. Die Aktion war äusserst erfolgreich, konnten doch 153 Weihnachtssterne verkauft werden. Mit dieser Aktion kam somit der stattliche Betrag von total CHF 1‘530.00 zusammen.
Antonio Gallego, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Vereins Zuwebe, freute sich sichtlich über den gesammelten Betrag und bedankt sich im Namen der Zuwebe bei allen KäuferInnen sowie bei den Vertretern der Interessengemeinschaft Bundesplatz für ihr Weihnachtliches Engagement. Alle sind sich einig, dass eine solche Aktivität irgendwann wiederholt werden sollte.


Die IG Bundesplatz und Zuwebe wünschen allen LeserInnen ein gesundes, spannendes Neues Jahr und viele weitere gute Taten.


Von links nach rechts:

Michel Bongni, Geschäftsführer Coop City
Antonio Gallego, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Vereins Zuwebe
Patrica Schelbert, Filialleiterin Amavita Apotheke
Adrian Jetzer, Filialleiter Kuoni Zug

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.